#1 !!!!!!!!!!!!!!!!!!! von Taschebdant 02.10.2012 11:09

Bitte Weiterleiten und Bescheid sagen

[b:30w[album]3[/album]sy][i:30w[album]3[/album]sy][u:30w[album]3[/album]sy]Der Mohammed-Film "Die Unschuld der Muslime" und Khan's Buch "Die Verbrechen des Propheten Mohammed" müssen verboten werden. JETZT!

FRIEDLICHER Protest!
Sonntag, den 14. Oktober 2012 um 14:00 Uhr
in Offenbach am Main, Marktplatz
[/u:30w[album]3[/album]sy][/i:30w[album]3[/album]sy][/b:30w[album]3[/album]sy]
Bist du auch da?

Der Film "Die Unschuld der Muslime" löst weltweit die größten Proteste aus. Darin wird unser geliebter Prophet Mohammed s.a.w auf das Schlimmste beleidigt. Die Vorlage für diesen Film stammt von dem Shaitan Zahid Khan aus Rodgau. Der Inhalt seines Buches ist zu 100 Prozent identisch mit den Beleidigungen Mohammeds in dem Film. Sein Buch trägt den Titel "Die Verbrechen des Propheten Mohammed."

Beweis: http://www.Khanverlag.de oder youtube/Khanverlag.de

Aus dem Inhalt der Hetzschrieft:

-Koran ist falsch und nicht heilig
-Prophet Mohammed (s.a.w.) ist ein Lügner und Betrüger
-Vergleich Mohammed (s.a.w.) mit Adolf Hitler
-Mohammed (s.a.w.) hat viele junge Frauen sexuell missbraucht
-Prophet Mohammed (s.a.w.) kam erst in die Hölle als Strafe für seine krimnellen Taten und Lügen! -estagfiruallah-

Kundgebung am: 14. Okt 2012
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Marktplatz Offenbach am Main

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz