#1 Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von eltouria 06.02.2012 11:22

avatar

Assalam wa 3alikum,

also Sisters meine Frage steht ja schon oben. Mein Tochter ist jetzt 7 Jahre alt geworden. Hab nun täglich mit Ihr Wudu gemacht. Das hat sie jetzt auch verinnerlicht. Nun wie geht es weiter.
Habt ihr mit euren Kindern erstmal die Grundlegenden Dinge fürs Gebet wie was man im Rukur sagt und Tachia gelernt ? Würd mich mal interessieren wie ihr das so gemacht habt.
Außerdem wie kann man das Kind dazu ermutigen jeden Tag zu beten . Freu mich auf eure Erfahrungsberichte

#2 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Rose 06.02.2012 21:32

maschallah 3lik eltouria, finde es super das du deine tochter die jetzt 7ist das bei zubringen.

#3 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von eltouria 06.02.2012 21:40

avatar

shukran rose ...man tut was man kann ...früher oder später muss sie es ja auch lernen ...kheir inschaallah...

#4 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Blume 06.02.2012 21:45

ich bin noch nicht soweit, aber ich glaube du lässt das ganze einfach locker gehen.. zumbeispiel morgens wen sie ihr gesicht wäscht dann gleich woduu2 machen ,sind ja nur 2 raka3at, dann betest du die mit ihr zusammen mittags auch so, und wen sie zum bei spiel in l3asr gebät ind er shcule, dann holst du das gebet mit ihr einfach nach.. oder sagst ihr du sollst l3asr beten, jeden tag so bist sie sich selber drann gewöhnt, denke ich jetzt..

#5 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von oumubenet 06.02.2012 22:29

avatar

ich habe meiner tochter mit 6 denn wuduu und das gebet gezeigt mit 7 konnte sie eigenständig beten hamdullilah und nun ist sie 10 und betet ihre gebete regelässig.klar muss man immer wieder hinter und sie erinnern das sie noch nicht assr oder maghreb gebetet hat aber es ist drin. also sie 5 und 6 war hat sie immer nach lust und laune zusamen an unsrer seite gebetet dait sie lernen kann.ich habe aus dem internet ein zettel wie man wudduu(bilder) macht ausgedruckt und lamieniert das klebt im badezimmer.
nun sind meine beiden anderen mädels dran 6 jahre und 7 jahre sie haben wuduu drin und die 7 jährige beherrscht auch das gebet schon ganz gut nur die 6 jährige noch nicht ganz.aber das kommt noch

#6 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Maissa76 06.02.2012 22:57

Salam waleikum,

ich habe mit meinem Sohn beten richtig geübt. Ich habe laut gebetet und er hat nach gesprochen. Wudu habe ich ihm auch gezeigt. Das hatte er schnell drauf. Und fürs Gebet hat er das Buch Das Gebet im Islam bekommen, da hat er immer wieder nach geschaut. Ich glaube nach 2 bis 3 Tagen hatte er es drauf. Anfangs habe ich zugeschaut und wenn er Fehler gemacht hat, habe ich ihm am Ende erklärt was er falsch gemacht hat und korrigiert. Er ist 11 und betet jetzt selbständig ohne dass ich noch was sagen muss, er schaut immer selber nach den Zeiten.

#7 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Jasmina114 06.02.2012 23:57

Mashallah Maissa Daumen hoch
Möge Allah swt. die Gebete annehmen. Amin

#8 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Rayan 07.02.2012 00:33

avatar

Zitat von eltouria
Assalam wa 3alikum,

also Sisters meine Frage steht ja schon oben. Mein Tochter ist jetzt 7 Jahre alt geworden. Hab nun täglich mit Ihr Wudu gemacht. Das hat sie jetzt auch verinnerlicht. Nun wie geht es weiter.
Habt ihr mit euren Kindern erstmal die Grundlegenden Dinge fürs Gebet wie was man im Rukur sagt und Tachia gelernt ? Würd mich mal interessieren wie ihr das so gemacht habt.
Außerdem wie kann man das Kind dazu ermutigen jeden Tag zu beten . Freu mich auf eure Erfahrungsberichte





Tbarkllah 3likum, und möge Allah euch dabei helfen inshaAllah.

Also ich hab zwar noch keine Kinder, aber eine Idee hätte ich und zwar, mit deiner Tochter einen schönen Gebets-Kalender basteln, und zwar für jeden Monat und am Tag sobald sie ein Gebet verrichtet hat, soll sie selbst dann einen Hacken machen...

Wichtig ist es auch aufjedenfall, das gemeinsame Gebet, das man die Kinder zum Gebet aufruft...inshaAllah

#9 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von eltouria 07.02.2012 08:53

avatar

Erstmal danke für eure antworten

@rayan das mit dem Gebetskalender ist eine sehr gute Idee ...werd ich inschaallah machen ...hab zwar noch keine vorstellung wie der aussehen soll ...aber irgendwie kriegen wir das hin

@oumou und maissa76
maschallah 3lik ...möge allah euch für eure taten reichlich belohnen
find es toll, dass eure kinder schon selbstständig das gebet verrichten ... inschallah schaff ich das auch ...das mit dem buch ...werd ich mal googeln ...werd ich mir für meine tochter auch besorgen
hast du das aus einem onlineshop ?

also wie schon geschrieben wudu hat sie schon drauf ...ich mach täglich mit ihr wudu ..jetzt wollte ich mit ihr erstmal die grundlegenden dinge die sie fürs gebet braucht üben ...
mit mir beten sie zwar ...aber sie weiß ja nicht was sie sagen soll und was es bedeutet ...inschaallah klappt es auch so gut wie bei euch ...auch lernt mein 4 jähriger sohn mit
weil er das mchen will was die große schwetser macht ....

#10 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Maissa76 07.02.2012 21:49

Zitat von Jasmina114
Mashallah Maissa Daumen hoch
Möge Allah swt. die Gebete annehmen. Amin



amin ya rabbi

eltouria,
das Buch heißt Das Gebet im Islam aus dem Verlag Islamische Bibliothek. Nein, ich habe es damals beim Verlag bestellt wo ich gearbeitet habe, aber du kannst es in jedem Buchhandel bestellen. Vielleicht kommst du online an die ISBN-Nummer dran. Mein Buch habe ich vor über 15 Jahren gekauft, da hatten die noch die alten ISBN-Nummern, sonst hätte ich sie dir gesagt.

#11 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von mutti 09.02.2012 17:16

Hier gibt es einen schönen Gebetskalender für Kinder:http://www.muslim-buch.de/Islami...r::254.html

Und ein Gebetsbuch haben die auch: http://www.muslim-buch.de/Islami...er::37.html

#12 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von eltouria 09.02.2012 17:37

avatar

danke mutti für den Link

@maissa76
meinst du das Buch hier ...

http://www.basari.de/media/images/das-ge...mmitl-large.jpg

bevor ich es bestelle wollte ich noch fragen wie das Buch so ist ...kannst du es weiterempfehlen oder sollte ich lieber nach etwas anderem gucken ???

#13 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von Maissa76 09.02.2012 19:37

Zitat von eltouria
danke mutti für den Link

@maissa76
meinst du das Buch hier ...

http://www.basari.de/media/images/das-ge...mmitl-large.jpg

bevor ich es bestelle wollte ich noch fragen wie das Buch so ist ...kannst du es weiterempfehlen oder sollte ich lieber nach etwas anderem gucken ???



Ich finde das Buch sehr gut, da sind alle Arten von Gebeten drin, wie Istikhara, Gebet für den Toten, Tauba usw. Jeder Schritt wird beschrieben und was man sagen muss. Wudu wird an hand von Bildern gezeigt. Bittgebete sind drin. Und ein paar kleine Surats mit deutscher Lautschrift.

#14 RE: Wie bringt ihr eurem Kind das Gebet bei ? von eltouria 09.02.2012 21:36

avatar

Zitat von Maissa76

Zitat von eltouria
danke mutti für den Link

@maissa76
meinst du das Buch hier ...

http://www.basari.de/media/images/das-ge...mmitl-large.jpg

bevor ich es bestelle wollte ich noch fragen wie das Buch so ist ...kannst du es weiterempfehlen oder sollte ich lieber nach etwas anderem gucken ???



Ich finde das Buch sehr gut, da sind alle Arten von Gebeten drin, wie Istikhara, Gebet für den Toten, Tauba usw. Jeder Schritt wird beschrieben und was man sagen muss. Wudu wird an hand von Bildern gezeigt. Bittgebete sind drin. Und ein paar kleine Surats mit deutscher Lautschrift.




ich danke dir vielmals

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz