Seite 1 von 5
#1 Falafel von Thanuascht 17.03.2007 17:24

avatar

100g Bulgur
0,1L Wasser, heiß
1 Dose Kichererbsen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Petersilie, glatt
Pfeffer, Salz
Kreuzkümmel (Cumin)
Chilipulver
1 EL. Mehl
1TL. Backpulver
50g Paniermehl

Falafel werden im Original mit getrockneten Kichererbsen zubereitet, die über Nacht in Wasser eingeweicht werden. Um Zeit zu sparen kann man auch Kichererbsen aus der Dose verwenden. Falafel kann man entweder in der Fritteuse oder in ausreichend Öl ausbacken. Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser begießen. Kichererbsen in ein Sieb gießen und unter fließend Wasser abspülen. Kichererbsen gut abgetropft in einen Mixbecher geben. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, in grobe Würfel schneiden und zu den Kichererbsen geben. Blätter der glatten Petersilie und Bulgur zufügen. Die Masse mit dem Pürierstab gut pürieren. Mit Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel und Chilipulver kräftig würzen. In einer Schüssel Mehl mit Backpulver und Paniermehl mischen und mit der Masse für die Falafel zu einem festen Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen, leicht flach drücken und im Kühlschrank ca. 20 Minuten ruhen lassen. Fritteuse auf 180° erhitzen und Falafel darin unter wenden ca. 5-6 Minuten goldbraun frittieren. Falafel auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Tomaten und frischer Kresse oder Auberginenpüree und Kichererbsenpüree servieren.





#2 RE: Falafel von sonia 19.09.2007 20:39

avatar

liebe schbester was ist bulgur

#3 RE: Falafel von oumubenet 19.09.2007 20:45

avatar

Zitat von sonia
liebe schbester was ist bulgur



gibts im jeden türkischen laden zu kaufen oder auch im arabischen !! das sind weizengriess

#4 RE: Falafel von oumubenet 21.09.2007 01:46

avatar

so ich hab heute falafel gemacht aber nach meinem rezept...
das ist der pürierte bere von falafel



die werden dann in kleine kugeln geformt...


und so ungefähr sehen sie dann aus wenn sie fertig sind

#5 RE: Falafel von oumubenet 21.09.2007 01:48

avatar

und das ist mein rezept (alles augenmass)
also ich poste die jetzt so wie ich die kenne ok
also du brauchst eingeweichte kichererbsen
zwiebel,knobellauch
petersiele und koriander (koriander mehr als petersilie)
salz pfeffer bei bedarf scharf machen ,paprika edelsüss

die kicherbsen pürieren
zwiebel und den rest auch pürieren alles miteinander vermischen in kugeln formen und in paniermehl wälzen und dann braten

#6 RE: Falafel von quiltmum66 30.09.2007 14:18

avatar

Ja ich mache sie auch nur mit Kichererbsen.

Saouda

#7 RE: Falafel von arifinu 10.02.2008 21:09

Hab eine Frage:

Muss man die eingeweichten Kichererbsen schälen?

#8 RE: Falafel von oumubenet 10.02.2008 21:48

avatar

salam ich habe sie noch nie geschält !

#9 RE: Falafel von Maissa76 11.02.2008 16:07

das sind meine

#10 RE: Falafel von Blume 15.02.2008 02:56

ich esse gerne falafen aber bis jetzt habe ich di nie selbst gemacht hh

@ Maissa dein Foto sieht echt gut aus

#11 RE: Falafel von Maissa76 15.02.2008 09:53

Danke
Und ich würde die mal gerne woanders essen, kenne nur meine hahahahah.

#12 RE: Falafel von Thanuascht 15.02.2008 12:11

avatar

Zitat von Maissa76
Danke
Und ich würde die mal gerne woanders essen, kenne nur meine hahahahah.



ohhjaaaaaa musst du mal aufjedenfall machen. die schmecken total lecker, beim libanesen schmecken auch ein bissel anders als selbst gemachte hihi

#13 RE: Falafel von NadorZina 15.02.2008 15:33

Zitat von chahira

Zitat von Maissa76
Danke
Und ich würde die mal gerne woanders essen, kenne nur meine hahahahah.



ohhjaaaaaa musst du mal aufjedenfall machen. die schmecken total lecker, beim libanesen schmecken auch ein bissel anders als selbst gemachte hihi




wo ist dein bild chahira!!!!!!!

#14 RE: Falafel von Thanuascht 15.02.2008 15:40

avatar

a wallooooooo

#15 RE: Falafel von NadorZina 15.02.2008 16:30

tarrrrrrrrrr kham

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz