#1 Salatu-l-istikhara von oumubenet 13.02.2007 01:06

avatar

Salmualikum Schwestern
Ich denke das dieses gebet für jeden einmal von nutzen sein kann[b]!!!

Es gibt Situationen im menschlichen Leben,in denen man eine schwerwiegende Entscheidung treffen muss,oft ist man sich im Zweifel über die richtige Wahl.In einem solchen Fall besteht für den gläubigen Muslim die segensreiche Einrichtung der"Salatû-l-Istikhara",d.h.er kann Allah (swt)bitten ihm die Lösung,die Entscheidung die Allah(swt) für die beste sieht.
Das Gebet um die richtige Eingebung besteht aus zwei normalen Rak'a,die nicht zum Fard-Gebet gehören dürfen,sondern nur zu einem beliebigen Gebet freiwilliger Art (Nafila).Ihnwn schliesst sich das eigentliche Bittgebet (du'a) an, in dem man Allah (swt)um rechtleitung und Entscheidung bittet.Der text dieses Gebets lautet:


Allahumma inni astachiruka bi ílmika,
0 Allah, ich bitte Dich um die Eingebung der richtigen Entscheidung aufgrund Deines Wissens

وَأَسْتَقْدِرُكَ بِقُدْرَتِكَ wa astaqdiruka bi qudratika
und ich bitte Dich um Kraft (zur Durchführung des Vorhabens) durch Deine Macht

وَأَسْأَلُكَ مِنْ فَضْلِكَ الْعَظِيمِ
wa as aluka min fazhlika l ázim.
und ich bitte Dich um Deine unermessliche Gunst.

فَإِنَّكَ تَقْدِرُ وَلَا أَقْدِرُ
fa innaka taqdiru wala aqdir,
Wenn Du hast die Macht (dazu) und ich nicht

وَتَعْلَمُ وَلَا أَعْلَمُ wa tálamu wala álam,
und Du weißt (alles), und ich weiß nicht(s)

وَأَنْتَ عَلَّامُ الْغُيُوبِ wa anta államu-l-ruyub.
und nur Du kennst das Verborgene!

اللَّهُمَّ إِنْ كُنْتَ تَعْلَمُ أَنَّ هَذَا الْأَمْرَ خَيْرٌ لِي فِي دِينِي وَمَعَاشِي وَعَاقِبَةِ أَمْرِي أَوْ قَالَ عَاجِلِ أَمْرِي وَآجِلِهِ Allahumma in kunta tálamu anna hadha l amra chairun li fi diyni wa máaschi wa áaqibati amri (áajili amri wa áajilihi)
0 Allah! Wenn Du weißt, daß diese Angelegenheit gut ist für mich, für meinen Glauben, für meine Lebensführung und für mein Ende (oder sag: für mein dieseitiges und jenseitiges Leben)

فَاقْدُرْهُ لِي وَيَسِّرْهُ لِي faqdurhu li wa yassirhu li
so bestimme sie mir und erleichtere sie mir, sie zu erreichen!

ثُمَّ بَارِكْ لِي فِيهِ
thumma barik lifiyh
Und gib mir dann Deinen Segen dazu!

وَإِنْ كُنْتَ تَعْلَمُ أَنَّ هَذَا الْأَمْرَ شَرٌّ لِي فِي دِينِي وَمَعَاشِي وَعَاقِبَةِ أَمْرِي أَوْ قَالَ فِي عَاجِلِ أَمْرِي وَآجِلِهِ wa inn kunta tálamu anna hadha lamra scharrun li fi diyni wa máaschi wa áaqibati amri (fi áajili amri wa áajilihi)
Weißt Du aber, daß diese Angelegenheit schlecht ist, für mich, für meinen Glauben, für meine Lebensführung und für mein Ende
(oder sag: für mein dieseitiges und jenseitiges Leben)

فَاصْرِفْهُ عَنِّي وَاصْرِفْنِي عَنْهُ fazrifhu ánni wazrifni anhu
wende sie von mir ab und halte mich von ihr fern!

وَاقْدُرْ لِيَ الْخَيْرَ حَيْثُ كَانَ ثُمَّ أَرْضِنِي waqdur liya lchaira haithu kana, thumma arzhini
Bestimme mir Gutes, wo immer dies auch sei, und mache mich dann zufrieden damit!


Anstelle von "hada-l-amra" (diese Angelegenheit) nennt der Betende genau, was ihn bedrückt (Zawaj/Ehe mit Marc aus Tal/Najat). Er schließt das Bittgebet mit dem Lob Allahs (Al-hamdu li-llah) und der Bitte um Segen und Heil für den Propheten (s.a.s.). Eine Wiederholung des Istihara-Gebets für dieselbe Angelegenheit ist nicht nötig. Der Betende darf nach dem Gebet jedoch nicht die Maßnahmen ergreifen, denen er selbst zuneigt, sondern muß die Entscheidung ganz Allah (t.) überlassen. Hat Allah (t.) ihm dann die richtige Entscheidung eingegeben, so muß er sich auch an sie halten.

Quelle:As-Salah(Das gebet im Islam)


wa alikum salam

#2 RE: Salatu-l-istikhara von Nour-alislam 13.02.2007 20:48

avatar

assalamu 3alaykum ukhtii

jazaak allahu khairan für deine mühe.in schaa2a llaah fällt es einigen dadurch leichter ,mit Allah 's hilfe eine schwierige entscheidung zu treffen.
al7amdu lillaah.

wa salam nour-alislam

#3 RE: Salatu-l-istikhara von Tawardascht 13.02.2007 21:09

avatar

barakllahu fik jetzt habe ich mal eine frage sollte man nicht die salat al-istikhara nach dem 3ischaa gebet machen??und dann so gut es geht nicht mehr reden und dann auch gleich sich schlafen legen allahu a3lem aber ich hatte dies mal gehört bitte korregiert mich ich will keine falschen aussagen auf meinem rücken lasten ich werde mich auch weiter erkundigen

#4 RE: Salatu-l-istikhara von oumubenet 13.02.2007 21:34

avatar

@rose
salam ,das was du meinst ist was anderes! ich werde nochmal genauer nachlesen was es genau ist!!
aber saltul istikhara kannst du immer verrichten egal wann[b]!!!
natürlich kommen die fard gebete an erster stelle ,gar keine frage!

#5 RE: Salatu-l-istikhara von Nour-alislam 14.02.2007 13:28

avatar

assalamu 3alaykum ukhtiis

ja ,genauso wie ukhtii ummbenet es beschrieben hat ,kenne ich es auch.man kann es zu jeder zeit beten .man soll vorher 2 freiwillige raka3 beten ,die nicht zum pflichtgebet zählen und anschliessend die duu3a (salaat istikhara) sagen,wenn man es nicht auswendig kann ,kann man es auch ablesen in schaa2a llaah.am ende der duu3a sagt man noch:

{ alhamdulillah wa salat wa salam ala rassulillah }


wa salaam ,Nour-alislam

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz