#1 islamisches Testament von YEMMA 05.10.2009 22:07

Salamu alaikum liebe Geschwister,

ich wieder

Und zwar: habt ihr ein islamisches Testament gemacht? Es ist vielleicht ein Thema , zudem man sich nicht große Gedanken macht, aber es ist eine wichtige Sache im Islam.



Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen
'Abdullah Ibn 'Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, daß der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:
"Es ist nicht richtig, daß ein Muslim, der etwas besitzt, über das er ein Vermächtnis machen soll, zwei Nächte verbringt, ohne daß er bei sich ein von ihm schriftlich niedergelegtes Testament aufbewahrt."

[Die Pflicht dazu ist nur dann fällig, wenn Besitztum vorhanden ist. Ferner ist noch zu bemerken: Nach der Sunna ist eine gegenseitige Beerbung zwischen Muslimen und Nichtmuslimen ausgeschlossen (lt.Hadith sahih)! Nach der rechtlichen Vorschrift in manchen Ländern, auch in Deutschland, soll das Testament erst anerkannt werden, wenn es zweifach vom Erblasser eigenhändig niedergeschrieben und unterschrieben ist. Eine notarielle Beglaubigung kann vorgenommen werden, ist aber nicht vorgeschrieben. Der Vorteil eines nicht beglaubigten Testaments besteht darin, daß man dieses ab und zu - je nach Gegebenheiten - leicht und zu jeder Zeit ändern bzw. aktualisieren kann.

#2 RE: islamisches Testament von Jasmina114 05.10.2009 22:10

Ich bzw. wir haben noch nicht so viel, was wir im Testament reinsetzen könnten. Falls ihr keinen findet für euer Testament, hier hier""" ich!!

Mal im ernst, hat jmd. sowas?

#3 RE: islamisches Testament von oumubenet 05.10.2009 22:12

avatar

soviel ich weiss ist es einem muslim nicht erlaubt ein testament zu seinen lebzeiten zu erstellen.allah hat uns ja vorgeschrieben wie nach dem tod geteilt werden muss

@danke yemma für deinen beitrag

#4 RE: islamisches Testament von YEMMA 05.10.2009 22:19

Oumu schau mal den Hadith oben. Es wurde sogar von den Gelehrten ein Muster rausgegeben, was alles darin stehen sollte. Da geht es auch um die islamische Bestattung. Sehr wichtig, vorallem wenn Muslime neu konvertieren, das ihre Wünsche auch nach dem Tod geregelt sind. Wird aber für alle Muslime empfohlen. Ich hab ein Muster eines islamischen Testamentes, wenn jemand interessiert ist.

#5 RE: islamisches Testament von Nora 06.10.2009 06:01

Jetzt im Ernst, gibt es das Testament im Islam..? Das ist mir neu.
Ich dachte auch immer, das das Erbe sowieso in den jeweiligen % Sätzen an die Kinder verteilt wird....
allahu allem.

#6 RE: islamisches Testament von YEMMA 06.10.2009 13:57

Ich lad euch das Muster-Testament heute abend mal hoch. Dann könnt ihr es euch anschauen! ICh hab es auf dem anderen Rechner. Da geht es eher um die Regeln der Bestattung und Hinweise zur Handhabung. Die Vermögensverhältnisse hat Allah swt schon geklärt. Aber Konvertierte müssen eintragen, wer erben soll. Denn nach der Sunna ist eine gegenseitige Beerbung zwischen Muslimen und Nichtmuslimen ausgeschlossen.

#7 RE: islamisches Testament von fufu 06.10.2009 18:52

avatar

Ein Testament kann sich sehr wohl auch hinsichtlich der Vermögensverhältnisse lohnen, wenn man etwas hinterlässt, denn im Islam darf man über bis zu einem Drittel seines Vermögens selbst bestimmen - also unabhängig von der koranischen Erbaufteilung. Dieses Drittel (max.) kann man beispielsweise jemandem hinterlassen, der nicht vom Erbrecht bedacht wird oder es als Spende oder Stiftung vermachen.
Im übrigen steht in den entscheidenden Koranversen nach der genauen prozentualen Aufteilung immer die Einschränkung "Dies alles nach Abzug eines (etwaigen) Testaments/Vermächtnisses, das er gemacht hat oder (nach Abzug) einer Schuld ohne jemandem (d.h.einem Erbberechtigten) zu schaden.

#8 RE: islamisches Testament von Blume 08.10.2009 01:39

Interessante Thema,

#9 RE: islamisches Testament von uchti 15.10.2009 11:53

avatar

Zitat von YEMMA
Ich lad euch das Muster-Testament heute abend mal hoch. Dann könnt ihr es euch anschauen! +.


salam alaikum yemma,
kannst du mal das testament hochladen? oder gibt es einen link? würd mich brennend interessieren... :) es ist schon ein wichtiges thema!
wa salam

#10 RE: islamisches Testament von uchti 15.10.2009 12:03

avatar

salam, habe gerade so ein islam. testament hier gefunden.
hier der link: http://www.islamland.com/Media/Das%20isl...20Testament.pdf

gibt es noch was anderes? hmm

wa salam

#11 RE: islamisches Testament von YEMMA 18.10.2009 22:55

Meine externe Festplatte hab ich im Moment nicht zuhause. Wenn ich sie wiederbekomme, lad ich es inscha'allah hier hoch. Es ist so ähnlich wie dein Dokument.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz