#1 SHAHADA von karika 04.04.2009 12:58

avatar

eine freundin von mir, hat an dem tag an dem sie die shahada gesprochen hat ein fest gemacht, findet ihr das o.k oder ehe ein bisschen übertrieben

#2 RE: SHAHADA von Nora 04.04.2009 13:11

Zitat von karika
eine freundin von mir, hat an dem tag an dem sie die shahada gesprochen hat ein fest gemacht, findet ihr das o.k oder ehe ein bisschen übertrieben




Was meinst du mit Fest karika ? Jetzt eine richtige große Feier, oder eher im kleineren Rahmen mit Familie und engsten Freunden ?

#3 RE: SHAHADA von karika 04.04.2009 13:35

avatar

ja familie, freunde, bekannte, sie hat auch freunde von weiter her eingeladen, es gab kuchen, kaffee, und später noch abendessen und so

#4 RE: SHAHADA von YEMMA 04.04.2009 13:39

es ist zwar keine Sunna, aber es spricht doch nichts dagegen, das Finden des richtigen Weges und die Freude hierüber mit seinen Freunden und Verwandten zu teilen. so lange alles im islamischen Rahmen bleibt, find ich es eine schöne Gelegenheit

#5 RE: SHAHADA von Blume 04.04.2009 14:05

Also ich finde es echt schön, warum denn nicht

ich meien wir feiern viele verschieden feiers saba3, beschneidigung... manschmal auch geburtstage.. warum denn nicht ein shahada feier.

#6 RE: SHAHADA von Nora 08.04.2009 12:58

Finde es auch nicht schlecht. Sie hat ja dann auch einen
Anlaß zur Freude, warum sollte sie das nicht so feiern sollen.
Kann man ja auch als Sadaka ansehen.

#7 RE: SHAHADA von Blume 24.04.2009 20:02

Ja genau so eine art Sadaka

#8 RE: SHAHADA von Hbiba 24.04.2009 21:03

Und Karika, hast Du gefeiert oder nicht ?

#9 RE: SHAHADA von karika 15.05.2009 23:03

avatar

zu meiner schahada kamen meine 2 (leiblichen) Schwestern, meine 3 Brüder (einer hatte seine Frau mitgebracht) und mein Verlobter

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz