#1 Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von midarrif 20.03.2009 19:13

hadith vom Profehten mohammed (sallallaahu alaihi wa sallam).Derjenige,der die gebete verachtet, wird 15 Strafen von Allah erhalten. 6Strafen in dieser lebenszeiten 3 während des Sterbens,3 im grab und 3 am tag der Auferstehung.(Jüngsten Tag)
die 6 Bestrafungen im leben:1)-Allah nimmt den Segen von seinem Alter(macht sein leben miserabel) 2)Allah akzeptiert nicht sein bittgebet(Dua): 3)Allah löscht die guten Eigenschaften von den .4) Er wird von allen Menschen auf der erde verabscheut werden. 5)Allah wird ihn nicht,für seine guten Taten belohnen.6)Er wird nicht in die Dua´´s, der guten Menschen,berücksichtigt werden.
Die 3 Bestrafungen im Leben: 1)Er stirbt erniedrigt(beschämend). 2)Er stirbt hungrig. 3)Er stirbt durstig.Selbst wenn er das ganze Wasser von allen Meeren trinken würde,würde er immer noch durstig sein.
Die 3 Bestrafungen im grab: 1) Allah verengt sein Grab,bis seine Brustrippen übereinander kommen. 2)Allah schüttelt Feuer mit glimmernde Achse auf ihn. 3)Allah setzt auf ihm eine Schlange an, welche ihn von morgens bis mittags schlägt,dafür das er das Morgen gebet(Fajr) unterlassen hat.Und von Nachmittag bis zum Asr-gebet, dafür dass er das mittag- gebet(Dhur) unterlassen hat usw.
Die 3 Bestrafungen am Tag der Auferstehung:1)Allah sendet ihn zur Hölle,auf dem Gesicht ziehend.2)Allah gibt ihm einen Wütenden Blick, der das Fleisch seines Gesichts niederfallen lässt.3)Allah richtet über ihn Streng und befiehlt, ihn in die Hölle wefen zu lassen.

#2 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von hassna 20.03.2009 22:31

Asalam muralleikum
Baraka allahu feeki schwester für den beitrag...Möge Allah uns an unsere gebete festhalten
Amien..wasalam

#3 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Taluluscht 24.06.2009 00:10

avatar

Salam murlikum.
Kannst du uns bitte die Quelle verraten?

#4 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Samar78 16.09.2009 15:48

Salam,

woher hast du das liebe Schwester ?

Kannst du uns die Quelle nennen!!!!!!

#5 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von lady-yousra 20.07.2010 18:30

subhanallah ich wusste gar nicht das mann soo viele straffen bekommt wenn man nicht betet allah u akbar

#6 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Jasmina114 20.07.2010 19:18

ja es stehen grosse strafen auf denen, die nicht beten. aber leider wurde bisher nicht die quelle genannt wo das stand..

man festzuhalten bleibt: Das Gebet ist der Schlüssel zu allem guten.

#7 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von soumia 20.07.2010 20:07

ihr solltet nicht irgend ein hadith weiterleiten ohne quellenangaben, nur weil ihr es von irgendeine person erhalten habt. dieser Hadith ist nicht sahih.
vor einigen tagen habe ich genau diesen hadith bekommen. der inhalt hat mich schon stützig gemacht.kurz danach bekam ich wieder eine mail von der person, das ich das löschen soll weil es nicht stimmt.

wieso wird eine person der nicht betet von den menschen auf der erde verabscheut werden?
meine nachbarschaft betet nicht und keiner verabscheut sie.

#8 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Jasmina114 20.07.2010 20:32

wer hat gesagt dass er verabscheut wird? jeder hat sein päckchen selbst zu tragen. was nützen uns diese leute hier auf der erde? niemand wird für uns fürsprache halten, es sei den unser prophet saw. macht es. deine familie, deine freunde niemand wird dir helfen können am tage der abrechnung. niemand wird dir nur 1 hasant abgeben wollen!

aber das du ohne beten nicht weit kommst, das weisst du hoffentlich. Das gebet ist vorgeschrieben!

#9 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Nassima87 20.07.2010 20:36

avatar

möge allah uns vor den bestrafungen bewahren und uns immer pünktlich beten lassen, ich les das zum erstenmal ich werd mal suchen ob dieser hadith tatsähclich sahih ist, allahu hua rahman möge er mit uns barmherzig sein fi dunya wa fil akhira

#10 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Jasmina114 20.07.2010 20:44

AMIN schwester

das ist zwar kein hadith, aber so in etwa denken wir menschen doch. hier ein schönes beispiel

2 Ungeborene unter sich....

Im Bauch einer schwangeren Frau unterhalten sich zwei ungeborenen Babys. Das eine ist gläubig, das andere ungläubig.

Das ungläubige Baby fragt das andere: " Glaubst du an ein Leben nach der Geburt?"

Das gläubige Baby antwortet: " Ja, natürlich. Jedem ist doch klar, das ein Leben nach der Geburt existiert. Hier sind wir nur, um stärker zu werden und um bereit zu sein, für das, was uns erwartet. "

Das Ungläubige meint darauf: " Das ist doch dumm. Es gibt kein Leben nach der Geburt. Kannst du dir vielleicht vorstellen, wie so ein Leben aussehen soll?"

Das Gläubige erklärt: " Ich weiß nicht alles detailliert, aber ich weiß, dass es dort viel mehr Licht gibt als hier und es kann sein, dass wir selber essen und laufen können."

Das Ungläubige reagiert leicht böse: " Was ist das denn für ein Unsinn. Das ist ganz unmöglich. Selber gehen und essen? Wie soll das denn gehen? Das ist doch lächerlich."

Das Gläubige sagt: " Ich bin überzeugt, dass es möglich ist. Das wird nur ein bisschen anders sein. Das kann man sich doch vorstellen!

Das Ungläubige meint unsicher: " Aber von dort ist doch noch niemand zurückgekommen! Das Leben endet einfach mit der Geburt und es gibt nichts mehr danach.

Das Gläubige unterbricht ihn: " Nein, nein! Ich weiß zwar nicht genau, wie unser Leben nach der Geburt aussehen wird, aber ich bin mir sicher, dass wir unsere Mutter treffen werden und sie wird sich um uns kümmern."

Das Ungläubige protestiert: "Schwachsinn! Ich habe bislang keine Mutter gesehen und deswegen gibt es sie auch nicht."

Das gläubige Baby antwortet: " Ich kann nicht einverstanden sein, mit dem was du sagst. Manchmal, wenn alles ganz still ist, kann man hören, wie sie singt und man kann spüren, wie sie unsere Welt streichelt. Ich glaube fest daran, dass unserer wahres Leben nach der Geburt beginnt."

UND DU???

#11 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von soumia 20.07.2010 21:24

Zitat von midarrif
hadith vom Profehten mohammed (sallallaahu alaihi wa sallam).Derjenige,der die gebete verachtet, wird 15 Strafen von Allah erhalten. 6Strafen in dieser lebenszeiten 3 während des Sterbens,3 im grab und 3 am tag der Auferstehung.(Jüngsten Tag)
die 6 Bestrafungen im leben:1)-Allah nimmt den Segen von seinem Alter(macht sein leben miserabel) 2)Allah akzeptiert nicht sein bittgebet(Dua): 3)Allah löscht die guten Eigenschaften von den .4) Er wird von allen Menschen auf der erde verabscheut werden. 5)Allah wird ihn nicht,für seine guten Taten belohnen.6)Er wird nicht in die Dua´´s, der guten Menschen,berücksichtigt werden.
Die 3 Bestrafungen im Leben: 1)Er stirbt erniedrigt(beschämend). 2)Er stirbt hungrig. 3)Er stirbt durstig.Selbst wenn er das ganze Wasser von allen Meeren trinken würde,würde er immer noch durstig sein.
Die 3 Bestrafungen im grab: 1) Allah verengt sein Grab,bis seine Brustrippen übereinander kommen. 2)Allah schüttelt Feuer mit glimmernde Achse auf ihn. 3)Allah setzt auf ihm eine Schlange an, welche ihn von morgens bis mittags schlägt,dafür das er das Morgen gebet(Fajr) unterlassen hat.Und von Nachmittag bis zum Asr-gebet, dafür dass er das mittag- gebet(Dhur) unterlassen hat usw.
Die 3 Bestrafungen am Tag der Auferstehung:1)Allah sendet ihn zur Hölle,auf dem Gesicht ziehend.2)Allah gibt ihm einen Wütenden Blick, der das Fleisch seines Gesichts niederfallen lässt.3)Allah richtet über ihn Streng und befiehlt, ihn in die Hölle wefen zu lassen.



jasmina114 meine aussage bezog sich aus dem hadith was die middarif gepostet hat. ich habe dir den text rot makiert. mir ist selber klar das jeder sein päckchen selber zu tragen hat. deshalb hat mich das hier stützig gemacht. ich habe nur darauf aufmerksam gemacht das man hadithe nicht ohne quellenangabe posten soll. ich habe öfter irgendwelche hadithe bekomme wo drin stand das ich sie an meine freunde weiterleiten soll. wenn ich das nicht täte, würde mir ein unheil passieren
nur allah swt weiß was passieren wird und nicht eine mail die ich nicht weitergesendet habe.
mir ist selber klar das das gebet das wichtigste ist. ich weiß jetz nicht worauf du jetz hinaus willst. glaubst du ich bin blöd und weiss nicht wie wichtig das gebet ist?

#12 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von Jasmina114 20.07.2010 22:28

dann haben wir an einander vorbei geredet

mich stört das auch immer wenn keine quellenangaben da sind.. diese emails bekomme ich auch. weiss genau was du meinst von wegen unheil passiert wenn wir sie nicht weiter leiten.. aber einmal bekam ich ne mail wo falsche hadithe aufgeführt waren wie sich rausstellte, dann hieß es die sind von juden verschickt worden damit wir alle in die irre geführt werden und diese falschen hadithe weiter vermitteln.. möge allah swt. uns davor bewahren..

das hab ich auch damit gemeint.. nichts anderes.. hast mich nur falsch verstanden..

#13 RE: Hadith vom profehten mohammed (s) GANZ WICHTIG von nourol_islam 15.08.2010 19:03

avatar

Zitat von Jasmina114
dann haben wir an einander vorbei geredet

mich stört das auch immer wenn keine quellenangaben da sind.. diese emails bekomme ich auch. weiss genau was du meinst von wegen unheil passiert wenn wir sie nicht weiter leiten.. aber einmal bekam ich ne mail wo falsche hadithe aufgeführt waren wie sich rausstellte, dann hieß es die sind von juden verschickt worden damit wir alle in die irre geführt werden und diese falschen hadithe weiter vermitteln.. möge allah swt. uns davor bewahren..

das hab ich auch damit gemeint.. nichts anderes.. hast mich nur falsch verstanden..


sehr schön geklärt wenn doch nur alle so eine meinungsverschieden heit wie ihr klären könnten
heheh
möge allah usn bewahren inshallah ich bin echt fast vom stull gefallen als ichdas gelesen habe
aber wie ich auch gelesen habe stimmtd as nicht trozdem find eich da s gut da sich dies gelesen habe denn das stärkt mich noch mehr mein gebet pünktlich zu verrichten inshallah

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz