#1 eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Fatihab 09.02.2009 19:16

avatar

Salam liebe Geschwister,

ich habe ein Frage und bitte um eine Antwort.
Was soll die Ehefrau/ehemann machen, wenn man rausfindet, dass der jeweilige ehepartner sich islamisch verbotene seiten ansieht und zwar regelmäßig? Könnt ihr da helfen?Sollte man den Partner darauf ansprechen oder nicht?Für den jeweiligen Partner ist das doch verletztend, wenn er sowas rausfindet....
Bitte um eine schnelle Antwort!
Kheir insch ALLAH.
salamu aleykum
Fatihab

#2 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Blume 09.02.2009 19:36

Astaghfiro allah al3aliyi al3adim

ich werde dir raten sofort mit dein Partner darüber zureden..
es gibt viele menschen die .... Probleme haben und auf solche seiten gehen.. rede mit ihm ohne euch zu streiten ganz in ruhe, und finde herraus warum er das tut. ihn ist vielleicht nicht bewusst was er da macht.. sag ihm das es Haram ist.

Allah ist mit dir schwester

#3 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Fatihab 09.02.2009 19:42

avatar

shukran liebe schwester!
aber was ist, wenn man angst hat vor den folgen und der reaktion?ich meine, das ist doch verletztend und man ist doch so voller schamgefühl ......
salam
fatihab

#4 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Blume 09.02.2009 19:53

es ist besser wen du ihn zu rede stellst.. als zu zusehen wie er sich die seiten weiter anguckt.. das ist noch verläzender

inchaallah werdest du bald deine innere ruhe finden

#5 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Fatihab 09.02.2009 20:10

avatar

aber man will ihn doch nich bloßstellen.... was ist, wenn dann was kaputt geht..das ist doch auch nicht gut....vielleicht liegt es ja auch an einem selber, dass es zu was gekommen ist und man hat selber dran schuld ..das ist eine schwere situation...
salam

#6 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Blume 09.02.2009 20:17

ich weiss nicht was ich dir sagen soll.. aber willst du so weiter leben??

das war jetzt nur meine meinung.. keiner hier weiss wie deine ehmann drauf ist.. wie er auf sowas reagieren wird.. nur DU weisst es

lies dir die vorschläge .. und reagier nicht so schnell.. denk erst man in ruhe darüber.

#7 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Fatihab 09.02.2009 20:34

avatar

shukran liebe schwester für deine hilfe und vorschläge..
möge allah (swt) dich dafür reichlich belohnen.du hast recht, ich muss darüber reden.kheir insch ALLAH .
salam
fatihab

#8 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von Blume 09.02.2009 20:40

Habe ich gerne gemahct.. möge allah dir sabr schnecken inchaallah. ich weiss das ist eine sher sehr schwere situation.. inchaallah kommst du bald aus diesem albtraum raus

#9 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von hollanida 09.02.2009 20:40

avatar

salam liebe schwester moege allah ihn rechtleiten ,also wie die rifiya schon sagte du musst ihn drauf ansprechen ,sonst wird es noch schlimmer und er guckt sich die seiten dann immer an.darf ich fragen ob er das schon ne lange tut oder ist es erst vor kurzem?also es gibt auch maenner die das aus spass tun oder auch weil sie zu hause von der ehefrau nicht genug kriegen ,damit will ich nicht sagen das es deine schuld ist um gottes willen nein,aber der schaitan bringt leider viele leute auf andere gedanken,moege allah euch beistehen und euch rechtleiten

#10 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von noreda1981 09.02.2009 20:46

Alsooooooo wenn MEIN Mann das machen würde dann würde ich ihn ganz klar darauf ansprechen.Ich meine Hallloooo,wo sind wir denn?Nicht ausflippen sondern ruhig sprechen und sagen das er das sein lassen soll.Ich glaube das wird ihm so peinlich sein das man ihn dabei erwischt hat das er es nicht mehr machen wird.Zumindestens zu Hause nicht.Draussen hat man keine Kontrolle über ihn aber zu Hause schon.Wenn er das trotzdem nicht sein lässt und sich Tittenseiten anschaut dann würde ich eiskalt den Interzugang kündigen.
Ich meine das haben die meisten Männer schon mal gemacht aber wenn dann nur aus Spass mit Kollegen.Aber es gibt auch welche die sind regelrecht süchtig nach diesen Seiten und DA würde ich einschreiten.
Nichts sagen käme für mich nicht in Frage.Ich würde daran kaputt gehen.Er schaut sich Pornoseiten an wärend die Frau mit in der Wohnung ist.NO WAY!!!
Ich wünsche Dir Sbar und Durchhaltevermögen.Sag was.

Lg,Nori

#11 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von oumubenet 09.02.2009 20:53

avatar

ich schliesse mich den anderen an ,sprich ihn an und erfrag die hintergründe? wenn du es nicht tuist gehst du dran kaputt du kannst nicht auf heile welt machen während es dir richtig mies geht.

khir inshallah lass den kopf nicht hängen nicht umsonst heisst es männer denken mit dem sch***

#12 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von umm kalthum 09.02.2009 20:55

avatar

Zitat von Fatihab
shukran liebe schwester!
aber was ist, wenn man angst hat vor den folgen und der reaktion?ich meine, das ist doch verletztend und man ist doch so voller schamgefühl ......
salam
fatihab



Salamu alaikum,

wenn du dich schämst was ich auch versteh.
Ich würde dir raten Durus die auf das Thema ansprächen immer und immer wieder zuhause laufen zulassen.
Inscha allah wird es helfen da machst du ihn aufmerksam ohne was sagen zu müssen.
Möge allah swt. uns rechtleiten und uns von diese Taten fern halten.

#13 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von rizlan 09.02.2009 21:42

avatar

ich bin mir ja nicht so sicher, alhamduliallah bin ich praktizierende muslima und finde das nicht gut was er sich da anschaut. ich bin auch immer der meinug man soll ein gutes vorbild sein, für sein ehemann und kinder.
vielleicht machst du das salat istikhara und bittest allah um hilfe. viel dua machen.
aber wenn mein mann das machen würde, würde ich das auch machen uns zwar so das er mich erwischt und mich darauf ansprechen müsste, ich würde mir die seiten nicht anschauen aber so tun als ob, dann wird er schon von selbst verstehen das was er da macht nicht islamisch ist und dann könnt ihr über dieses problem sprechen. verständnis zeigen. zeig ihm verständnis du wirst sehen er wird automatisch damit aufhören.
man muss sein ehemann erziehen wie man seine kinder erzieht. wenn mann etwas verbietest dann macht man(n) es heimlich.
und das ziel sollte sein das er es überhaupt nicht mehr macht und das wird er nur verstehen wenn man dasselbe macht.


jeder kennt sein ehemann, ich würde so mit meinem ehemann umgehen.

aber wenn ich an einige frauen denke die ich so kenne, die würden ihren ehemann niemals ansprechen vor lauter scharmgefühl oder angst das der mann ausflippt.

mann muss für sich selbst entscheiden was für die eigene ehe am gesündesten ist.

Geduld Dua ist die beste Medizin.

#14 RE: eine sehr wichtige Frage!!Sehr dringend! von hassna 11.02.2009 18:44

Asalam muralleikum warahmatu allahi tarala wabarakatuh schwester..
eine schwierige situation, aber inschallah ist am ende nur Khair. Es kommt wirklich darauf an wie dein mann darauf reagiert, ist er jemand der ausflippt und sich nichts sagt? dann mach langsam, als erstes Duraa zu Allah das er von solche seiten weg kommt. zweitens geht zusammen auf islamische seiten das heisst du setzt dich am pc und sagst deinem mann ob er die und die seite schon kennt Z:b die wahrereligion.de, inschallah findet Er die seiten besser für sein Deen und unterlässt das verbotene.
Ist er jemand der auf seine Frau hört und normal reden kan so, sprich in in ruhe darauf an wie fast alle schwestern erwähnt haben aber auf ne andere art und weise. du schwester weisst besser wie dein mann ist.
Möge Allah dir dabei helfen und deinen mann die augen öffnen..und es gibt männer die machen schlimmeres deswegen kein problem daraus machen

wassalam muralleikum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz