Seite 2 von 3
#16 RE: sind zinsen haram???? von samya 26.11.2008 22:46

avatar

Zitat von UmmAnas
Salamu alaikum oua alaikumu salama oua rahmata allahu oua baraktu,

hast du da angerufen? und haben sie das so o-ton gesagt?

Ich kenne es eigentlich so das man dort sein Anliegen persönlich vorträgt und man nimmt dann die Beratung in Anspruch.
Zumal soweit ich weiß der Shikh selber Eigentum hat .


Wenn es so ist, dann solltest du davon Abstand nehmen.


Möge Allah swt dir den rechten Weg weisen.

Salamua alaikum




die nummer ist dafür da um wenn mann fragen hat dort anzurufen !!!
das ist nicht das erste mal das wir da angerufen haben meine liebe dieser shik nehmt sich auch viel zeit um ein gespräch am telefon anzunehmen hamdulilahh igal was es für fragen sind sogar so eine einfache frage wie zinsen [/size] !!!!! auf diese frage muste er auch keine lange beratung deswegen machen er hat es kurz und bündig gesagt [size=150]haram und das wars !!!! dazu gib ich auch keine wiederworte !!!!!

versteh nicht warum ich davon abstand nehemn soll??? ich denke jeder soll fragen wen er will und wo er will !!!!



Möge Allah swt dir auch den rechten Weg weisen.

Salamua alaikum !!!!!


@ sanna danke dir meine liebste für deine mühe möge allah dich beschützen !!!
amin

#17 RE: sind zinsen haram???? von Sanna 26.11.2008 22:52

avatar

AMIN!!!!!!!!!!!!!!

und liest es euch durch. es ist wirklich sehr interessant.
baraka lahofikum im voraus

#18 RE: sind zinsen haram???? von Taluluscht 30.11.2008 00:19

avatar

Salam zusammen um zu wissen ob Zinsen haram sind brauch ich einfach den Quran aufschlagen und lesen manchmal brauch man kein shik um eine Antwort zu bekommen .danke Senna für deine mühe möge allah dich reichlich belohnen.
Manchmal denke ich das manche Menschen sich Haram sachen so schön reden,weil Sie es einfach nicht einsehen das es einfach Haram ist,und meinen man könnte es durch Tausend ecken so darstellen das es dann aufeinmal sogar helal ist.Arudubilllah es ist ein Werk des Teufels.
Möge Allah uns alle vor Zinsen bewahren amin..........................................

#19 RE: sind zinsen haram???? von Nora 30.11.2008 14:00

@ Sanna, mashaallah, danke liebes für deine Mühe, möge Allah swt. dafür
belohnen inshaallah !

@ samya, bin ganz deiner Meinung süße, da hast du Recht, da gibt es nichts
zu diskutieren oder weiter zu bereden, Haram ist Haram, und bleibt auch so !

Ich finde auch, es bedeutet nicht, nur weil wir in Europa leben, könnte irgendeine Fatwa das abändern,
oder folgen wir jetzt den Christen, erst das alte, nun das neue Testament.....????
Nach Lust und Laune schalten und walten oder wie....?
Und wo gibt es so etwas ....neuzeitliche Probleme ...BITTE ??? Was soll der Mist ?
Was soll das ? Der Koran wurde schon lange vor unserer Zeit der
Menschheit offenbart, allhamdulillah, und Allah wt. weiß es am besten !!!
Wie auch Umm Nouh schon schrieb, für die Beantwortung dieser Frage braucht man lediglich in den Koran zu schauen und zu LESEN !!!!!!!

#20 RE: sind zinsen haram???? von YEMMA 30.11.2008 18:30

man hatte mich wohl falsch verstanden, ich meinte nicht Abstand halten sich zu erkundigen....

sondern dann sollte man abstand halten, eigentum zu erwerben mit Zinsdarlehen.
Man sollte nicht jedermann verurteieln, die Eigentum haben. Es gibt schon einige die es ohne Darlehen inkl. Zinsen geschafft haben. ALhamdu'llilah. Jeder ist seinen Finanzen selber sein Chef.

@UmmNouh: ich denke mal hier hat das keiner versucht es als halal einzustufen. hoffe man hat da auch mich nicht falsch verstanden.Sondern ich sagte von anfangs, wenn man sich in fetawa - Fragen unsicher ist, lieber einen sheik fragen. Leider kann nicht jeder den Koran auf hocharabisch lesen und fehlerfrei erläutern. Zumal es ja auch einige konvertierte geschwister gibt. denen sollte man zugestehen sich auf deutsch zB bei einem sheikh beraten zu lassen.


salamua alaikum

#21 RE: sind zinsen haram???? von Nora 01.12.2008 06:03

Also auch wenn man kein arabisch lesen kann, wie ich z.B., so gibt es doch
,, die Ungefähre Bedeutung des Al-Qur` an Al-Karim " auf Deutsch.
Zu 100 Prozent kann man den Koran nicht übersetzen, egal auf was für eine Sprache, das ist klar,
aber bei Dingen wie jetzt z.B. diese Frage, liefert auch das Deutsche Exemplar eine 100 % ausagekräftige Antwort. Nämlich HARAM.

#22 RE: sind zinsen haram???? von samya 01.12.2008 18:05

avatar

Zitat von Nora
Also auch wenn man kein arabisch lesen kann, wie ich z.B., so gibt es doch
,, die Ungefähre Bedeutung des Al-Qur` an Al-Karim " auf Deutsch.
Zu 100 Prozent kann man den Koran nicht übersetzen, egal auf was für eine Sprache, das ist klar,
aber bei Dingen wie jetzt z.B. diese Frage, liefert auch das Deutsche Exemplar eine 100 % ausagekräftige Antwort. Nämlich HARAM.




ich gib dir 100 % recht liebe nora !!! ich weis auch nicht wie manche leute das einfach nicht war haben ,wollen und sich da noch immer versuchen sich das schön zureden????

#23 RE: sind zinsen haram???? von Maissa76 01.12.2008 21:50

Zitat von samya

Zitat von Nora
Also auch wenn man kein arabisch lesen kann, wie ich z.B., so gibt es doch
,, die Ungefähre Bedeutung des Al-Qur` an Al-Karim " auf Deutsch.
Zu 100 Prozent kann man den Koran nicht übersetzen, egal auf was für eine Sprache, das ist klar,
aber bei Dingen wie jetzt z.B. diese Frage, liefert auch das Deutsche Exemplar eine 100 % ausagekräftige Antwort. Nämlich HARAM.




ich gib dir 100 % recht liebe nora !!! ich weis auch nicht wie manche leute das einfach nicht war haben ,wollen und sich da noch immer versuchen sich das schön zureden????




huch haben wir das endlich geklärt. Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie heute noch in ihren Mietswohnungen.

#24 RE: sind zinsen haram???? von Nora 02.12.2008 05:34

Zitat von Maissa76

Zitat von samya

Zitat von Nora
Also auch wenn man kein arabisch lesen kann, wie ich z.B., so gibt es doch
,, die Ungefähre Bedeutung des Al-Qur` an Al-Karim " auf Deutsch.
Zu 100 Prozent kann man den Koran nicht übersetzen, egal auf was für eine Sprache, das ist klar,
aber bei Dingen wie jetzt z.B. diese Frage, liefert auch das Deutsche Exemplar eine 100 % ausagekräftige Antwort. Nämlich HARAM.




ich gib dir 100 % recht liebe nora !!! ich weis auch nicht wie manche leute das einfach nicht war haben ,wollen und sich da noch immer versuchen sich das schön zureden????




huch haben wir das endlich geklärt. Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie heute noch in ihren Mietswohnungen.




Maissa, so ungefähr siehts aus hahaha !

@ samya, ja das stimmt, hast Recht, solche wirds wohl immer geben süße !

#25 RE: sind zinsen haram???? von YEMMA 13.12.2008 05:58

salamu alaikum,

liebe geschwister, heute wurde wiederum mit unserem Sheikh das Thema besprochen.

Ich möchte zudem gerne was hierzufügen.

Erstmal Entschuldigung das ich das Thema vorab verfehlt hatte bzw, den Sheikh falsch gedeutet habe. Riba ist Haram.
Vielmehr sollte man "Leasing" als islamische Finanzierung in Betracht ziehen. Der Unterschied ist sehr fein aber im Islam bedeutend.

Beim Hauskauf über einen externen beantragt man bei der Bank nur einen Kredit, dieser würde die Zinsen, jedenfalls bei einer deutschen Bank, nach sich ziehen.
JEdoch und das war der Unterschied. Hat die Bank das Grundstück von dem externen selber erworben und stellt es einem über das Leasing zur Verfügung, ist es kein Riba mehr. Leasing bedeutet das ich eine Ware gegen Gebühr nutze. Das ist eine Art Miete. Jedoch ist der Unterschied zwischen Leasing und Miete, das ich die Ware mit der Zeit erstehe. Damit wird der Zins durch eine Gebühr ersetzt.

In England wurde diese Art der Finanzierung bereits im Jahre 2004 erprobt.

Anbei etwas Lesekram für jemanden der sich dafür interessiert. inscha'allah kheir.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/meldung227008.html

http://translate.google.de/translate?hl=...lz%3D1W1GPEA_de (diese Site hab ich ursprünglich auf englisch als Link erhalten, hier die deutsche Version).

@samya, dann musst du jetzt auf dein geliebtes Häuschen nicht mehr verzichten

Jazaka allahu kheiran.

aso: Bei Neubauleasing baut unsere Gesellschaft über eine zu diesem Zweck zu gründende Objektgesellschaft eine nach den Bedürfnissen des Leasingnehmers zugeschnittene Immobilie. Mit dem Leasingvertrag wird gleichzeitig ein Ankaufsrecht nach Ende der Laufzeit zu einem Festpreis vereinbart.

zB. bei der Hypo.

so jetzt genug, leg mich wieder hin. trotz schmerzen

salamu alaikum

Möge Allah swt uns rechtleiten inscha'allah.

Inscha'allah hab ich alles richtig wiedergegeben. inscha'allah kheir und bei weiteren Fragen Allahu a3lem

#26 RE: sind zinsen haram???? von YEMMA 13.12.2008 06:01

ich gib dir 100 % recht liebe nora !!! ich weis auch nicht wie manche leute das einfach nicht war haben ,wollen und sich da noch immer versuchen sich das schön zureden????[/quote]

@ samya, ja das stimmt, hast Recht, solche wirds wohl immer geben süße ! [/quote]

das musste mal gesagt werden


nicht die feine islamische Art Leute abzustempeln

#27 RE: sind zinsen haram???? von Nora 13.12.2008 06:37

Zitat von UmmAnas
ich gib dir 100 % recht liebe nora !!! ich weis auch nicht wie manche leute das einfach nicht war haben ,wollen und sich da noch immer versuchen sich das schön zureden????



@ samya, ja das stimmt, hast Recht, solche wirds wohl immer geben süße ! [/quote]

das musste mal gesagt werden


nicht die feine islamische Art Leute abzustempeln[/quote]


Ich möchte dich doch bitten, wenn du dir schon einen meiner Beiträge zitierst, ihn dann
doch bitte komplett zu kopieren und ihn somit nicht aus dem kompletten Zusammenhang der diesbezüglichen Antwort reißt ! Merke es dir für das evtl. nächste Mal, danke schön !!!
Und zu deinem Kommentar, muß man eigentlich nicht viel dazu sagen, bzw. schreiben.
Warum soll ich mir hier die Mühe machen und dir erklären, das es nichts mit abstempeln, sondern
mit realen Fakten zu tun hat, und wie samya und ich schrieben, das es solche und solche Leute gibt, welche die es sich schön reden und nicht beherzigen, und welche die nach Qur`an und Sunna leben, so gut sie
können ! So safi, kein Bock mehr zu schreiben lohnt eh nicht in diesem Fall. Oh sorry, sollte nicht als abstempeln gelten...

#28 RE: sind zinsen haram???? von oumubenet 13.12.2008 23:26

avatar

Zitat
Beim Hauskauf über einen externen beantragt man bei der Bank nur einen Kredit, dieser würde die Zinsen, jedenfalls bei einer deutschen Bank, nach sich ziehen.
JEdoch und das war der Unterschied. Hat die Bank das Grundstück von dem externen selber erworben und stellt es einem über das Leasing zur Verfügung, ist es kein Riba mehr. Leasing bedeutet das ich eine Ware gegen Gebühr nutze. Das ist eine Art Miete. Jedoch ist der Unterschied zwischen Leasing und Miete, das ich die Ware mit der Zeit erstehe. Damit wird der Zins durch eine Gebühr ersetzt.



und da nimmt die bank keine zinsen für ein?? gerade eine bank!! zinsen sind zinsen egal wie man sie dreht und wendet ..jeder von uns hat irgendwo zinsen auf sein buckel wohl oder übel und inshallah kann allahu uns verzeihen !

Zitat

nicht die feine islamische Art Leute abzustempeln



ich find nicht das samya oder nora da was falsches gesagt haben ..es ist doch so viele versuchen was wirklich auf der hand liegt mit allen mitteln das gegenteil zu finden könnt ja sein das irgendwo auf dieser welt es ein shikh gibt der sagt es ist halal und dem folgen wir ..(ironie)

zum anderen find ich wenn wi hier nicht islamisch diskutieren ohne das man sich angesprochen immer persönlich angegriffen fühlt oder meinungen nicht akzeptiert dann sollte man den thread schliessen

#29 RE: sind zinsen haram???? von YEMMA 13.12.2008 23:47

nein oumu ich fühle mich nicht persönlich angegriffen, warum auch?

Jeder muss es für sich selber entscheiden und ich hatte anfangs ja auch gesgat das es eine sache zwischen der Person und Allah swt ist.
NEin beim Leasing sind das wirklich keine Zinsen. Gibt es sehr oft bei Autos. Du hast da nämlich einen Festpreis und entrichtest eben eine Gebühr zur Nutzung des PKW's. Dazu gab es mal eine Fatwa. muss ich mal raussuchen,. wenn ich sie finde poste ich sie inscha'allah hier rein.

Zinsen hin oder her. Auch bei einem normalen Girokonto fallen diese ja an. Wir praktizieren das so, das wir das Geld dann absondern von uns und spenden. Möge Alllah swt diese Spende annehmen. Aber korrekt gesehen ist das auch falsch. Eine gute Tat macht eine Schlechte Tat nicht halal. Islamisch gesehen dürftest du das Geld nicht annehmen, genaugenommen wie auch der Dispo haram ist. auch wenn es da eben bei einzelnen um kleinstbeiträge geht.

Zur Zeit wird inscha'allah in der BRD versucht eine volkswirtschaflichen islamischen Zweig zu erstellen. Banken und Versicherungen islamkonform. inscha'allah sieht das alles in ein paar Jahren anders aus. inscha'allah kheir.

ich hoffe nichts falsches gesagt zu haben. allahu a3lem, denn allah swt weiß es am besten.

#30 RE: sind zinsen haram???? von oumubenet 13.12.2008 23:49

avatar

genau so ist es allah weis es am besten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz