Seite 2 von 2
#16 RE: Essen zu Al-Aid von Blume 05.01.2007 21:13

Genai Quitten

#17 RE: Essen zu Al-Aid von morena1801 03.09.2010 10:33

Zitat von Blume
also das sind mein bilder von letztes jahr







Ohaaaaaaaa sieht das lecker aus....kannst du mir das Rezept geben vom Salatteller und marmita das wär echt lieb. danke

#18 RE: Essen zu Al-Aid von Blume 04.09.2010 00:33

Zitat von Blume


Fleisch braten zwiebeln und Koriander zufügen salzen und dann ein paar minuten kochen lassen.
Saafran und kamoun rote pfeffer und marokanische gemischte pfeffern zufügen ,ein bisschen zimmt, nur ganz bisschen ein EL Tomaten tomatenmarkt. gut zusammen mischen dann wasser zufügen und dann richtig kochen lassen.

wen der fleich durch ist, dan raus hollen und in offen ohne sosse schieben.

Mandeln braten (Albarkouk) kochen und einpaar Oliven oben drauf als diko.

wen ich dise teller sehe dan krieg ich richtig hunger!!



Morena, schau mal das Rezept hatte ich hier gepostet.

#19 RE: Essen zu Al-Aid von morena1801 05.09.2010 20:34

Hallo meine lieben,

könnt ihr mir bitte eine präzise zubereitung und zutaten das wäre so lieb echt. Ich habe schwierigkeiten

Ich bitte euch von ganzen herzen....und bei den salat wie hast du den nudelsalat gemacht. Ich brauch genaue maßeinheiten. Wallah das wäre echt lieb von euch. Ich will es auch so genau hin kriegen und lernen. danke Insha3llah postet ihr mir das. danke..

#20 RE: Essen zu Al-Aid von Blume 05.09.2010 22:24

Also Nudelsalat,
ich nehme Nudeln koch die in saltz wasser, dannkalt werden lassen
Gurken ganz jleun schneiden, gewürzgurken klein schneiden, Tomaten klein shcneiden, Mais ( für die sosse, nehme ich den salat dresseing von Knor, tue es mit mayo einbisschen Remolade, einisschen Essig udn salz) safi. abschmeken und gucken ob du noch was rein tun musst.

das fleich in Öl auf beiden seiten braten lassen, dann Salz mit saafran noch dazu geben weiter braten lassen
Zwiebeln shcneiden und Koriander(rkosbar, zum fleich zufügen. schwarze Pfeffer, Rote paprika(edelsüss) Kumin(ganzwenig) skinjbir und lkharkou, ganz ganz wenig Zimt, werklich nur ganz enig.
dann wasser drauf giessen, wen das Fleich durch ist, aus dem Topf nehmen udn im Backofen backen lassen damit es eien schöne farbe kriegt. die sosse im Topf weiter kochen lassen bis sie ein bisschen dickflussif wirf.
Rbakouk in ZUcker und Zimt mit wasser kochen, dann dekorieren.
wen du noch weitere fragen hast dann frag einfach

#21 RE: Essen zu Al-Aid von morena1801 08.09.2010 09:02

Danke süsse das ist echt lieb von dir jetzt hast du dir noch mal mühe gegeben. Du hast mich glaub ich falsch verstanden was ich brauche sind die Zutaten: z. B. wie viel zwiebeln oder wie viel (g) oder (kg) Fleisch. oder wie viel Eßlöffel Öl sowas brauche ich. Ich weiss das ist zu viel verlangt aber wäre das möglich. Ich bitte dich von ganzen herzen echt das super lieb von dir. danke.... und masha allah wie du kochen kannst......

#22 RE: Essen zu Al-Aid von Blume 08.09.2010 17:03

tut mir leid, ich hab echt keine ahnung, wieviel g ich genommen habe, das Fleishc war von mein Alaid, hab einfach so viel wie in mein Topf rein passt genommen, udn zwiebeln nehme ich mindestens 1 (Mittel). ich mahc imme rnahc augen mass sorry.

#23 RE: Essen zu Al-Aid von noreda1981 11.09.2010 22:33

Das gab es gestern zu Essen bei uns.Leider habe ich diie Joghurt-Bombe vergessen zu knipsen.



Uploaded with ImageShack.us

Lg,Nori

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz