Seite 1 von 3
#1 Ramadan steht vor der Tür ....... von Nour-alislam 11.08.2008 12:07

avatar

assalamu 3alaykum ihr lieben

wie ihr vilelleicht schon wisst ist es am 01.09 wieder so weit ,Mich würde gern interessieren , ob ihr schon mit den vorbereitungen begonnen habt .

was habt ihr schon gemacht und was werdet ihr noch machen ?

kauft ihr eure schabkya oder backt ihr sie selber ?

es gibt einige viele die ihre Harira schon vor Ramadan zubereiten und einfreiren ,macht ihr das auch so?

wie ist das mit anderen Kleinigkeiten ,wie Loumpias ,briuats usw ..macht ihr sie jedes mal frisch oder macht ihr mehrere aufeinmal und friert sie dann ein ?

wie ist das mit eurer Wohunug / Haus ? ,ich putz vor Ramadan alles durch ,Fenster , Gardinenwaschen,Schränke aufräumen usw,damit ich im ramadan meine ruhe hab.

erzählt mal ,interessiert mich wirklich

ws,nour-alislam








#2 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von NadorZina 11.08.2008 12:17

ich mache die briwats und lumpias immer vorher und frier die ein somit erspar ich mir die zeit immer für was anderes... aber das mit der suppe vorher machen und einfrieren nee würd ich nicht machen....

ich würde in ramadan gerne in die moschee gehen aber leider geht das wegen den kindern nicht das ärgert mich total ich find diese zeit immer schön........

#3 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Blume 11.08.2008 13:00

ich backe meine Schabakiya immer selbs, hab aber noch nicht angefangen, in 2 Wwochen fange ich inchaallah an.

Ich backe labriwat oder die Lumpias dierekt am Tag, vor allem diese Ramadan der Tag ist so lange un dman hat nichts zu tun, und Lahrira habe ich niiee gefroren, hab davon gehört aber noch nie ausprobiert.


das mit dem Puzen mache ich eine Woche Vor Alaid.
Ich freue mich schon auf Ramadan

#4 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Nour-alislam 11.08.2008 13:20

avatar

salam

das mit der harira einfreiren mach ich auch nicht ,ich koch sie immer jeden 2. tag frisch .früher hab ich sie jeden tag gekocht für 2 personen ,lol.das war arbeit sag ich euch und damals war ramadan im winter ,so kurze tage .

ws,nour-alislam

#5 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Blume 11.08.2008 14:33

ich koche auch jede 2 Tage Harira im Winter jede 3 Tage..

ich finde dass Harira am nächsten Tag noch besser schmeckt

#6 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von NadorZina 11.08.2008 18:22

sagt mal eine frage putzt ihr nur einmal im jahr eure fenster bzw. eure wohnung?????

#7 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Nour-alislam 11.08.2008 21:37

avatar

Zitat von NadorZina
sagt mal eine frage putzt ihr nur einmal im jahr eure fenster bzw. eure wohnung?????



hahahah ,nadorzina ,das kam gut ...1 x im jahr .Ich mach das öfter im Jahr aber halt noch 1 x vor ramadan ,weil ich dann den amnouss vom fenster putzen nicht mehr hab und im ramadan in ruhe meinen gebeten und noch andere wichtigere dinge nachgehen kann ,als am fenster rum zu hängen und zu putzen ,lol.

die wohnung putz ich eigentlich jedentag ,meinte jetzt das was man nicht öfter macht wie schränke aufräumen und über den schränken und so

ws,nour-alislam

#8 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Nora 11.08.2008 21:45

Also, meine Schbakia mache ich auch immer selbst.
Und Harira koche ich auch alle zwei Tage neu, habe sie vorher auch jeden
Tag gemacht, jetzt bin ich schlauer..
Aber so ein paar Tage vor Ramadan mache ich auch nochmal Großputz, klar während ramadan putzt man auch, aber gibt wirklich Dicnge, wie z.B Fenster, die mach ich davor und nochmal so zwei Tage vor La3id......
Würd auch lieber abends in die Moschee gehen...aber wohin mit den Kids....
oh so schnell kommt und geht Sidna Ramadan....

#9 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von oumubenet 11.08.2008 21:53

avatar

also ich will shabakia machen mein mann ist der meinung ich solls lassen weil er die gekaufte liebt,aber ich mag es wenn die eigne auf den tisch liegt na ja grossputz mach ich in ramdan so für el 3id und dann mach ich immer msamman und chrengo und frier die ein
harira mach ich alle 2 tage meine schwiegermutter friert die für den ganzen monat ein.ich finde eingeforene schmecken so wässrig na ja geschmackssache

#10 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Hbiba 11.08.2008 22:23

Salamu Alaykum

Chrengo einfrieren ?

Habe das bisher noch nie gemacht.

#11 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von oumubenet 11.08.2008 22:24

avatar

ich hab es gemacht und es geht auch nur darfst du die nicht rollen sonst kleben die einander

#12 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von NadorZina 11.08.2008 22:26

msemen und sfenj kann man auch einfrieren danach raus holen und langsam vor sich auftauen lassen schmeckt wie frisch gemacht

#13 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Hbiba 11.08.2008 22:26

In was packst Du die ein ?

#14 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von oumubenet 11.08.2008 23:20

avatar

Zitat von Hbiba
In was packst Du die ein ?



in frischahltefolien ich pck sie jede einzeln ein und dann erst alle aufeinander und dann rein

meine schwägerinn macht sie erst alle aufeinander dann macht sie ne tüte drüber oder frischahaltefolie

#15 RE: Ramadan steht vor der Tür ....... von Hbiba 11.08.2008 23:26

Salamu Alaykum

Ich werde es Inschaallah ausprobieren,

danke für den Tipp.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz