#1 waschung nach der menstruation von nadja 07.06.2008 12:27

salam oallaikum, hoffe das es dieses thema noch nicht gibt....
wollte fragen wie ihr euch nach der menstruation für das gebet wäscht?
ich höre von jedem was anderes, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

lg nadja

#2 RE: waschung nach der menstruation von Maissa76 07.06.2008 13:06

salam waleikum

du machst normal lodo, d.h. Gebetswaschung und fügst das Waschen des ganzen Körpers ein. Hände waschen, den Intimbereich waschen, nur linke Hand benutzten, ist klar. Nochmal Händewaschen und normal Lodo weitermachen. Nach dem Waschen der Ohren gießt du dreimal wasser über deine rechte schulter, danach die linke schulter und danach über den kopf. Der ganze Körper muss mit wasser berührt werden. Zuletzt die Füße wie beim Lodo waschen.
Fallst du nicht weißt wie man lodo die Gebetswaschung macht sag bitte Bescheid. Ich habe nicht alle Details für die gebetswaschung aufgeschrieben, da ich davon ausgehe dass du sie kennst.

Wie auch bei der Gebetswaschung musst du die Absicht haben dich zu waschen.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen.

#3 RE: waschung nach der menstruation von nadja 08.06.2008 11:00

salam
also machst du 2 mal rodo?
ich versteh das nicht... und das wasser giesst du erst nach der waschung der ohren?
ich kenn das so, rodo machen,ausser die füsse, dann wasser über die rechte seite und dann über die linke und dann kommen die füsse-> die man ja bei dem rodo noch nicht gereinigt hat

was sagst du dazu? stimmt wahrscheinlich nicht oder?

#4 RE: waschung nach der menstruation von oumubenet 08.06.2008 14:24

avatar

also ich versuch mal auch mein glück

also erstmal gehst du mit der absicht das du den ghuzl vornemhst

du wäschst dich im intimbereich ,dann 3 mal die hände dann 3 mal den mund 3 mal die nase 3mal das gesicht 3 mal den rechten arm 3 mal den linken arm ..dann nimmst du wasser und giesst es über die harre so das alle harre nass sind dann giesst du mit nem kleinen eimer wasser über deine rechte seite das 3 mal dann auf die linke seite auch 3 mal achte darauf das alle stellen mit wasser befeutet werden ( ich glaub man hilft mit der hand nach in den man wäöhrend des wasser giessen mi der anderen hand sich sein körper reibt so mach ich das zumindest)
danach 3 mal die füsse dann bist von der menstruation befreit. und kannst dich jetzt ganz normal duschen wie gewohnt mit shampoo und so.

und allahu a3lam(allah weiss es am besten)

#5 RE: waschung nach der menstruation von oumubenet 08.06.2008 14:25

avatar

ich hab noch was gefunden!!

Rituelle Reinheit/ Unreinheit



Ghusl ( Waschung nach Geschlechtsverkehr= Janabat; nach Menstruation = Haiz; nach Zwischenblutungen = Istihada; Wochenflus= Nifas etc.)

- Alle Ghusls werden nach dem gleichen Ablauf durchgeführt. Das Prinzip dabei ist, dass man den ganzen Körper von Kopf bis Fuss mit Wasser reinigen muss, um den Zustand der rituellen Reinheit erlangen und die religiösen Pflichten wie beten und fasten einhalten zu können. 1. Zuerst muss man alles entfernen, was das Wasser vom Körper abhalten könnte z.B. Schmuck , Nagellack, Schminke etc. 2. Man soll sich zuerst vor dem Ghusl gründlich duschen (vorzugsweise mit Seife) , um alle Unreinheiten (Blut, Samenflüssigkeit etc.) und allfällige ölige Cremes etc. zu entfernen. 3. Je nach Glaubensrichtung ist es vorgeschrieben oder empfohlen , sich auch den Mund und die Nasenlöcher auszuspülen. 4. Dann spült man die Wasserhähne, Duschwände, etc. die mit unreinen Händen berührt wurden oder sonst verunreinigt worden sind , gründlich ab. 5. Vorsatz (=Niyat) für das Ghusl: Man nimmt sich in Gedanken vor, die rituelle Reinigung durchzuführen, um die Bestimmungen Allahs zu erfüllen und die Nähe zu ihm zu erlangen. (z.B. Naweittu an oghtassel ghusl al Janabat wajjiban qorbattan lillahi taala.) 6. Beim eigentlichen Ghusl wäscht man sich zuerst gründlich den Kopf und die Haare. (das Wasser muss die ganze Kopfhaut erreichen.) Dann beginnt man mit der rechten Körperhälfte , die man - zuerst die Vorderseite , dann die Rückseite - gründlich von oben nach unten abduscht ohne eine Hautstelle auszulassen. Das gleiche macht man nachher mit der linken Seite Körperhälfte . Je nach Glaubensrichtung genügt das einmalige Abduschen oder es ist vorgeschrieben oder empfohlen , den Kopf und den Körper dreimal abzuduschen.

#6 RE: waschung nach der menstruation von samya 08.06.2008 14:54

avatar

danke oumo für die info!!!

#7 RE: waschung nach der menstruation von nadja 08.06.2008 15:08

salam
danke dir, jetzt habe ich es endlich verstanden, bin schwer vom begriff...

#8 RE: waschung nach der menstruation von oumubenet 08.06.2008 15:41

avatar

Zitat von nadja
salam
danke dir, jetzt habe ich es endlich verstanden, bin schwer vom begriff...



ach was ich bin auch so und will auch alles 100% ganz genau wissen und hamdullilah so muss es auch sein!

#9 RE: waschung nach der menstruation von Maissa76 08.06.2008 20:59

Salam waleikum

eigentlich habe ich das gleiche gemeint wie oumubenet im ersten Beitrag, aber anscheinend so kompliziert dass du es nciht verstanden hast. Aber jetzt hast du es ja alhamdullilah verstanden.

#10 RE: waschung nach der menstruation von Rose 10.06.2008 12:01

Habt ihr sehr schön geschrieben Mädels, vielen dank...

#11 RE: waschung nach der menstruation von oumubenet 12.06.2008 00:47

avatar

topic.php?topic=1832

#12 RE: waschung nach der menstruation von ummkarim 12.06.2008 16:10

bismillah

salamu alaikum,

http://muslima.mu.funpic.de/Artikel/Ghusl.pdf

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz